Entstörfilter mit PMEC - Ringkerndrosseln

Ein Netzfilter wird als Tiefpass aufgebaut, der die Reflektion der Störleistung zur ihren Quelle verursacht. Für die Unterdrückung der asymmetrischen Störung werden unsere stromkompensierten Ferritdrosseln gemeinsam mit Y-Kondensatoren verwendet, für die Unterdrückung der symmetrischen Störung dann die X-Kondensatoren, die für die Dämpfungserhöhung durch unsere einfachen Eisenpulverdrosseln ergänzt werden können.
Schaltbeispiel und Entstördämpfung eines einfachen 1 A - Netzfilters


Schaltbeispiel, Ausführung und Entstördämpfung eines 1 A - Netzfilters mit erhöhter Wirkung


Entstörungsbeispiel eines phasenanschnittgesteuerten Leistungsreglers bis 450 W

nach oben